Panorama

63 Tote in Afghanistan Bombenanschlag auf Hochzeit erschüttert Kabul

Inmitten einer Hochzeitsfeier explodiert in Kabul eine Bombe. 63 Menschen sterben, darunter auch Kinder. Es ist die gezielte Tat eines Selbstmordattentäters. Wer hinter dem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt steckt, ist bislang noch nicht bekannt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.