Panorama

Berichte über zu wenig Nahrung China hält Infizierte in Corona-Containerlagern fest

Chinas überaus strenge Corona-Maßnahmen sind bekannt. Recherchen von RTL und Stern zeigen nun: Mindestens seit November 2021 betreibt die Volksrepublik spezielle Containerlager, in denen Infizierte festgehalten werden. Die Staatsführung schweigt, indes gibt es Berichte über zu wenig Essen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.