Panorama

Extreme Dürre in Nachbarländern China hält offenbar Mekong-Wasser zurück

Im vergangenen Jahr brachte der fast komplett ausgetrocknete Mekong Millionen Menschen in Not - jedenfalls südlich von China. Neue Daten zeigen nun, dass die Volksrepublik viel Wasser des Flusses mit seinen elf Staudämmen offenbar gesammelt und zurückgehalten hat.
Videos meistgesehen
Alle Videos