Panorama

Gümpel zu Italiens Corona-Lage "Das Land wandert wieder in die Katastrophe"

Vor allem der Norden Italiens leidet in der ersten Corona-Welle arg. Nun, in der zweiten, sind es vor allem die Krankenhäuser im Süden, die überlastet sind. ntv-Korrespondent Udo Gümpel berichtet, dass das noch schlimmer werden könnte.
Videos meistgesehen
Alle Videos