Panorama

China will nicht länger Müllkippe sein Deutschland versinkt im Plastikabfall

Fast 40 Kilo Plastikmüll produziert jeder Deutsche pro Jahr. Statt auf der heimischen Deponie landen Flaschen, Tüten und Becher zumeist in China. Doch das Reich der Mitte hat die Nase voll und will ab diesem Jahr sauberer werden - mit gravierenden Folgen für die Bundesrepublik.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.