Panorama

Isländer hoffen auf Vulkanausbruch Erde unter Grindavik bewegt sich "den ganzen Tag"

"Müde und angespannt" so beschreibt eine Geophysikerin die Menschen im isländischen Grindavik. Schuld daran ist die Erde, genauer gesagt, das Magma darunter. Es sorgt immer wieder für Erschütterungen, löst ständig Erdbeben aus. Hilfe könnte ausgerechnet ein Vulkanausbruch bringen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.