Panorama

Anschlag auf BVB-Bus Ermittler folgen der Spur des Sprengstoffs

Der mutmaßliche BVB-Attentäter wollte mit dem Anschlag auf die Mannschaft wohl ordentlich Geld machen: Er setzte auf fallende Kurse der BVB-Aktie. Ein Geständnis legt der festgenommene Sergej W. aber nicht ab. Viele Details des Bombenangriffs auf den Teambus sind noch ungeklärt. Ermittler untersuchen derzeit den verwendeten Sprengstoff.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.