Zwei junge Polizisten erschossen Ermittler gehen von Gemeinschaftstat aus

Bei einer Routine-Verkehrskontrolle in Rheinland-Pfalz fallen Schüsse, zwei junge Polizisten sterben. Etwa zwölf Stunden später werden zwei Tatverdächtige festgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass beide auf die Beamten geschossen haben, um nicht wegen Jagdwilderei belangt zu werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen