Panorama

Reisebusunglück auf A9 Experten spekulieren über Brandursache

Auf dem Weg zum Gardasee verunglückt ein Bus in Nordbayern. 18 Menschen sterben, 30 weitere werden verletzt. Vom Fahrzeug bleibt nur ein Gerippe übrig, die Retter sehen ein Bild des Schreckens. Warum der Bus auf einen Sattelschlepper auffährt und Feuer fängt, ist noch unklar. Kritik gibt es an unverantwortlichen Autofahrern nach dem Unfall auf beiden Seiten der Autobahn.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.