fähre.JPG

"Todesangst" vor Italiens Küste Fähre wird von zehn Meter hohen Wellen durchgerüttelt

Die Bilder sind nichts für schwache Mägen: Vor der Küste Italiens kämpft sich eine Fähre durch das von einem Wintersturm aufgepeitschte Meer. Einige Passagiere berichten von Todesangst, aber alle erreichen unverletzt das Festland - allerdings erst sehr viel später als geplant.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen