Panorama

Hygiene-Vorfall in Oldenburg Frühchen stirbt in Klinik an verkeimter Milch

Im Klinikum Oldenburg stirbt ein Frühchen an einem Keim, der auch bei weiteren Babys festgestellt wird. Laut Untersuchungen nahmen die Säuglinge den Erreger über verunreinigtes Milchpulver zu sich. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.