Panorama

93-Jähriger kommt nicht in Haft Früherer KZ-Wachmann bekommt Bewährungsstrafe

Das Landgericht Hamburg spricht den ehemaligen SS-Wachmann Bruno D. in mehr als 5000 Fällen der Beihilfe zum Mord schuldig. Weil der heute 93-Jährige als Jugendlicher verurteilt wird, bleibt es bei einer Bewährungsstrafe.
Videos meistgesehen
Alle Videos