Panorama

Kein Verstoß gegen Uniformverbot Gericht spricht selbsternannte "Scharia-Polizei" frei

Im Prozess um die selbsternannte "Scharia-Polizei" werden am Landgericht Wuppertal alle Angeklagten freigesprochen. Die sieben der Salafistenszene zugehörigen Männer waren als Sittenwächter mit Warnwesten durch Wuppertal patrouilliert - für die Staatsanwaltschaft ein Verstoß gegen das Uniformverbot. Die Richter sehen das anders.
Videos meistgesehen
Alle Videos