Panorama

Nach Fabrikbrand in Pakistan Gericht weist Klage gegen Kik wegen Verjährung ab

2012 sterben im Pakistanischen Karachi mehr als 250 Menschen bei einem Brand in einer Fabrik, in der vor allem für den Textildiscounter Kik genäht wird. Eine Hinterbliebene klagt gegen den Konzern - gut zwei Jahre nach dem Unglück. Das Dortmunder Landgericht erklärt den Fall deshalb als verjährt. Kik zeigt sich zwar zufrieden mit dem Urteil, wünscht sich künftig aber schärfere Gesetze.
Videos meistgesehen
Alle Videos