Berlin eiskalt erwischt Glätte in der Hauptstadt hält Rettungsdienste in Atem

Ausnahmezustand in Berlin: Überfrierende Nässe führt in der Hauptstadt zu etlichen Unfällen. Auf spiegelglatten Boden stürzen Fußgänger, Autos krachen ineinander. Inzwischen sind sogar die Rettungswagen knapp - die Verletzten werden mit Löschzügen der Feuerwehr in die Krankenhäuser gebracht.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen