ian insel.JPG

Viele Tote in Florida befürchtet Hurrikan "Ian" schneidet ganze Insel vom Festland ab

Zerstörte Häuser, überflutete Straßen, eine abgeschnittene Insel: Die Schäden, die Wirbelsturm "Ian" in Florida anrichtet, sind enorm. Es sollen auch Menschen um Leben gekommen sein, offizielle Zahlen zu Todesopfern gibt es noch nicht. "Ian" nimmt derweil Kurs auf die nächste US-Küste.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen