Sturm_Florida.JPG

"Schlimmster Sturm" in Florida Hurrikan "Ian" spült ganze Häuser über Straßen

Nachdem Hurrikan "Ian" Kuba schwer verwüstet zurückgelassen hat, trifft der Sturm mit voller Härte auf Florida und setzt große Teile des US-Bundesstaates unter Wasser. In vielen Gegenden fällt der Strom aus. Der Hurrikan zieht weiter landwärts, die Situation bleibt extrem angespannt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen