Panorama

Pharmabranche in der Kritik Im Streit um Impfpatente geht es um Leben und Tod

Während sich die Industrienationen den größten Teil der Corona-Impfstoffproduktion sichern, gehen ärmere Länder leer aus. Um den globalen Bedarf an Impfstoff zu sichern, wird der Ruf nach dem Aussetzen von Patenten immer lauter. Die ökonomische Logik koste in der Pandemie Menschenleben, so die Kritiker.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.