Mutmachende Familien-Telefonate Italienische Ärzte sorgen für rührende Momente

Die Lage in Italien ist dramatisch: Mit über 3400 Corona-Toten sind dort mehr Menschen an dem Virus gestorben, als in China, dem Ursprungsland der Epidemie. Kliniken sind überlastet, Ärzte und Pfleger kämpfen bis zur Erschöpfung - und finden trotzdem Zeit für rührende Gesten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen