Für hirntot erklärt: Junge erwacht kurz vor Organspende aus dem Koma

08.05.18 – 01:58 min

Nach einem Unfall fällt ein 13-Jähriger aus Alabama mit einem siebenfachen Schädelbruch ins Koma. Die Ärzte erklären ihn für hirntot, wollen ihm die Organe für Spenden entnehmen. Doch dann bewegt der Junge plötzlich Hände und Füße. Nun erzählt er im TV selbst seine Geschichte.

Videos meistgesehen
Weitere Videos