Missbrauch in katholischer Kirche Söder fordert im Umgang mit Tätern "null Toleranz"

Das neue Missbrauchsgutachten zum Erzbistum München erregt international Aufsehen. Auch gegen Papst Benedikt XVI. werden darin schwere Vorwürfe erhoben. Bayerns Ministerpräsident Söder forderte eine konsequente Aufarbeitung und spricht von einem "langen und schwierigen Blick in den Abgrund".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen