Nach Giraffe Marius: Kopenhagener Zoo tötet Löwen-Familie

27.03.14 – 01:35 min

Erst Giraffe Marius, jetzt ein Löwenpärchen und seine zehn Monate alten Jungen: Im Kopenhagener Zoo werden erneut gesunde Tiere getötet. Die Aktion löst einen Wut-Aufschrei im Internet aus: Mehr als 55.000 User unterschreiben eine Protest-Petition. Der Zoo-Direktor indes geht offen mit seiner Entscheidung um: Ein Generationen-Wechsel sei lange geplant gewesen. Kritiker werfen die Frage auf, warum das Löwenpaar vor 10 Monaten noch einmal Nachwuchs bekommen durfte.

Videos meistgesehen
Weitere Videos