Panorama

Über 30 Beben auf La Palma Krater eingestürzt - neuer Lava-Kanal fließt über Insel

Der Vulkan auf La Palma ist seit mittlerweile mehr als fünf Wochen aktiv. Die Lava begräbt seither ein Gebäude nach dem anderen unter sich. Mehr als 2000 Häuser sind bereits zerstört. Ein Ende ist nicht in Sicht. Statt sich zu beruhigen, spuckt der Berg jetzt mehr Lava und Asche als zuvor.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.