Panorama

"Sorgen legitim, aber unbegründet" Lauterbach: Sollten Kimmich keinen Druck machen

Joshua Kimmich löst mit seiner Skepsis gegenüber den Corona-Impfstoffen teils hitzige Diskussionen aus. Kritiker werfen dem Fußballspieler mangelnde Solidarität vor. SPD-Gesundheitsminister Lauterbach hingegen betont, man müsse die "legitimen Sorgen" des Bayern-Stars ernst nehmen und setzt auf Aufklärung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.