Panorama

Hawaiianischer Vulkan brodelt weiter Lavastrom rollt auf Kraftwerk zu

Seit dem 3. Mai verbreitet der Vulkan Kilauea auf Hawaii Angst und Schrecken. Immer wieder spuckt er Lava und Asche aus Erdspalten, es bilden sich giftige Gase. Ein Mann wird schwer verletzt, Dutzende Häuser sind zerstört. Jetzt nähern sich die Lavamassen einem Kraftwerk.
Videos meistgesehen
Alle Videos