Panorama

Busunglück auf Madeira Maas besucht Verletzte und verspricht rasche Rückführung

29 Menschen kommen bei einem Busunglück auf Madeira ums Leben, die meisten von ihnen stammen aus Deutschland. Außenminister Maas reist auf die Ferieninsel, legt am Unglücksort Blumen nieder und besucht anschließend die Klinik, in der auch zwei Deutsche behandelt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos