Mustea.JPG

Arzt zu Arzneimangel in Ukraine "Man kann Erste Hilfe einfach nicht leisten"

Prof. Alexander Mustea stammt aus Moldawien, heute ist er Direktor der Gynäkologie der Uniklinik Bonn. Der Arzt organisiert gemeinsam mit vielen Helfern einen großen Hilfstransport mit Medikamenten in die Ukraine. Über die Situation vor Ort sowie im Nachbarland Moldawien spricht er mit ntv.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen