Panorama

Ausweitung auf 12 Bundesländer Missbrauchsfälle in NRW hängen nicht zusammen

Der Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach weitet sich aus. Aktuell gibt es Verdachtsfälle in zwölf Bundesländern. Zudem werden mögliche Querverbindungen zum Fall Lügde bekannt, die aber nach Ermittlerangaben derzeit nicht auf strafrechtlich relevante Zusammenhänge schließen lassen.
Videos meistgesehen
Alle Videos