Panorama

Hitler-Gruß für Deutsche im Taxi Nazi-Devotionalien werden in China offen verkauft

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger wehrt sich juristisch gegen ein chinesisches Unternehmen, das eine ihm ähnelnde Spielzeugfigur in einer Art Wehrmachtsuniform vertreibt. Der Soldat namens "Bastian" ist auf der Webseite der Hongkonger Firma DID in verschiedenen Uniformen abgebildet, die an die der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg erinnern. In China allerdings dürfte die Empörung hierzulande gar nicht so verstanden werden, zumal ein gewisser Nazi-Kult im Reich der Mitte so einige bedenkliche Kuriositäten hervorbringt.
Videos meistgesehen
Alle Videos