Kölner Erzbistum in Aufruhr Neues Gutachten stimmt Missbrauchs-Opfer skeptisch

Der Strafrechtler Björn Gercke wird ein brisantes Gutachten zum Umgang des Erzbistums Köln mit sexuellem Missbrauch vorstellen. Kardinal Rainer Maria Woelki hat den Juristen damit beauftragt. Doch bereits vor der Veröffentlichung stößt das Schreiben auf Kritik.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen