Panorama

"Erde wird zur Mülldeponie" Papst Franziskus fordert radikale ökologische Umkehr

So deutlich hat sich noch nie ein Papst in die Umwelt-Politik eingemischt: In seiner Umwelt-Enzyklika "Laudato si" befasst sich Papst Franziskus mit dem Klimawandel und den Folgen insbesondere für die Menschen in ärmeren Regionen. Er warnt vor einer Zerstörung des Planeten, verurteilt die Ausbeutung der Natur sowie den maßlosen Konsum in den Industrieländern.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.