Panorama

"Ist endgültig Teil des Problems" Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Der viertägige Missbrauchsgipfel der Katholischen Kirche endet mit der Rede von Papst Franziskus. Viele Hoffnungen wurden in das Oberhaupt gesetzt - und nun enttäuscht. Missbrauchsopfer fühlen sich alleingelassen, die Ansätze seien viel zu unkonkret.
Videos meistgesehen
Alle Videos