Panorama

"Ist endgültig Teil des Problems" Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Der viertägige Missbrauchsgipfel der Katholischen Kirche endet mit der Rede von Papst Franziskus. Viele Hoffnungen wurden in das Oberhaupt gesetzt - und nun enttäuscht. Missbrauchsopfer fühlen sich alleingelassen, die Ansätze seien viel zu unkonkret.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.