25 Tonnen Gefahrgut im Grunewald Polizei: Hitze dürfte nicht der Explosions-Grund sein

Im Berliner Grunewald kämpfen Einsatzkräfte gegen einen kaum zu kontrollierenden Brand. Zentrum des Feuers ist ein Sprengplatz, auf dem 25 Tonnen Kampfmittel und Pyrotechnik lagerten. Polizeisprecher Thilo Cablitz schildert die gefährliche Lage vor Ort.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen