Panorama

"Sprechen nicht über Bagatelldelikte" Polizei kritisiert Aufhebung des Mordurteils gegen zwei Raser

Sie rasen über den Berliner Ku'damm, ignorieren rote Ampeln und töten schließlich einen Rentner: Der Fall zweier Raser schlägt weiterhin hohe Wellen. Nachdem sie ein Landesgericht wegen Mordes verurteilt, widerspricht nun der Bundesgerichtshof. Das sorgt für viel Kritik, vor allem bei Polizei und Hinterbliebenen des Opfers.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.