Tödliche Schüsse in Kopenhagen Polizei sieht keine Hinweise auf Terrortat

In Kopenhagen schießt ein 22-Jähriger mit einem Gewehr auf Kunden eines Einkaufszentrums. Mindestens drei Menschen kommen ums Leben. Der mutmaßliche Schütze wird festgenommen. Die Ermittler suchen noch nach dem Motiv, stufen die Tat bislang jedoch nicht als Terrorangriff ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen