Hunderte Verletzte in Hamburg Protest gegen Räumung der "Roten Flora" eskaliert

Der Streit um die "Rote Flora" in Hamburg eskaliert. Bei einer Demonstration zum Erhalt des linken Kulturzentrums kommt es zu heftigen Krawallen. Im Schanzenviertel und auf St. Pauli geraten Einsatzkräfte und Demonstranten immer wieder aneinander. Es gibt Verletzte auf beiden Seiten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen