Angst, dass Regierung sie tötet Reiche Hongkonger fliegen Haustiere per Privatjet aus

Die chinesische Regierung zeigt sich erbarmungslos im Umgang mit Corona-Fällen, auch aufgrund der anstehenden Olympischen Spiele. Gerade gegenüber infizierten Tieren kennt die Verwaltung keine Gnade. Die Hongkonger, die es sich leisten können, lassen ihre Haustiere daher ausfliegen - per Privatjet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen