Panorama

Fünf Tage nach Erdbeben in Nepal Retter ziehen 15-Jährigen lebend aus den Trümmern

Fünf Tage nach dem schweren Erdbeben im Himalaya retten Helfer einen 15-Jährigen lebend aus den Trümmern. Doch Wunder dieser Art werden in Nepal immer seltener. Regengüsse, Erdrutsche und die schlechte Infrastruktur erschweren die Arbeit der Retter. Das Leid der Opfer ist unermesslich. Verletzte berichten von traumatischen Erlebnissen.
Videos meistgesehen
Alle Videos