Panorama

Schwere Unwetter in Italien Schlammlawine erfasst mehrere Autos auf der A22

Bei schweren Unwettern in Italien kommen mindestens fünf Menschen ums Leben. Es drohen weitere Überschwemmungen und Sturmfluten. Wegen eines Erdrutsches muss die Brenner-Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos