Panorama

Verschärfungen für Ungeimpfte? Spahns "indirekte Impfpflicht" stößt bei SPD auf Kritik

Das Impftempo in Deutschland stockt, es wird so wenig geimpft, wie seit Februar nicht mehr. Für einen sicheren Herbst reiche das nicht aus, so Spahn. Er will die Corona-Regeln für Ungeimpfte verschärfen. Doch ist Druck das richtige Mittel? Die Kritik am Plan des Gesundheitsminister wächst.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.