Panorama

Glaskuppel stürzt auf Straße Sturmtief "Zeetje" hält Hamburger Einsatzkräfte in Atem

Das Jahr startet verbreitet ungemütlich, verantwortlich dafür: "Zeetje". Mit orkanartige Böen mit mehr als 100 km/h beschäftigt das Sturmtief vor allem im Norden die Einsatzkräfte. In Hamburg kracht eine Glaskuppe auf die Straße, Bäume kippen um. Im Erzgebirge wütet derweil ein Schneesturm.
Videos meistgesehen
Alle Videos