Spott für Wahlkampfauftritt Tiffany Trump blamiert sich mit LGBTQ-Rede

In Florida will Tiffany Trump für ihren Vater auf Stimmenfang gehen. Doch in ihrer Wahlkampfrede vergisst sie einen Teil der LGBTQ-Community. Auf Twitter gibt es dafür Spott.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen