Panorama

Nach tödlicher Schlägerei in Köthen Trauerkundgebung endet in Neonaziaufmarsch

In Köthen nehmen 2.500 Menschen an einer Demonstration für einen getöteten jungen Mann teil. Am Abend kippt die Stimmung. Neonazis ziehen durch die Straßen, skandieren rechtsradikale Parolen. Die Stadt fürchtet ein zweites Chemnitz.
Videos meistgesehen
Alle Videos