Panorama

Wegen Corona an Bord gefangen UN spricht von "humanitärer Katastrophe" auf Schiffen

Viele Besatzungsmitglieder von Schiffen sitzen seit Monaten an Bord fest. Sie dürfen wegen der Corona-Pandemie nicht an Land. Die Situation ist enorm belastend - und gefährlich. Der Kapitän der "Emma-Mærsk" lässt sich deshalb einiges einfallen, um seine Crew zu beschäftigen.
Videos meistgesehen
Alle Videos