Panorama

Corona-Situation spitzt sich zu US-Mediziner fürchten Thanksgiving

Die Corona-Lage in den USA spitzt sich immer weiter zu. Aktuell werden mehr als 7000 Patienten künstlich beatmet, das medizinische Personal arbeitet vielerorts bereits am Limit. Ärzte sorgen sich nun, dass die Fallzahlen nach Thanksgiving dramatisch in die Höhe schnellen könnten.
Videos meistgesehen
Alle Videos