Panorama

Dummer Scherz mit falschem Notruf US-Polizist erschießt unschuldigen Familienvater

Weil sich ein Amerikaner einen dummen Scherz erlaubt, verlieren zwei Kinder ihren Vater. Im US-Bundesstaat Kansas geht bei der Polizei von Wichita ein Notruf ein: Ein Mann habe seinen Vater erschossen und halte die Familie als Geiseln. Als die Beamten am Ort des angeblichen Verbrechens eintreffen und der Ahnungslose die Tür öffnet, fällt ein Schuss.
Videos meistgesehen
Alle Videos