Gefahr durch Bergbau-Rückstände Wasser-Tiefstand des Salt Lake könnte Gifte freisetzen

Der Salt Lake ist einer der berühmtesten Seen der USA. Doch sein Wasserpegel sinkt wegen langanhaltender Trockenheit auf einen historischen Tiefstand. Die Entwicklung bringt gleich mehrere Probleme mit sich. Eines liegt unter dem Boden des einstigen Seegrunds.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen