Panorama

Virus einfach "laufen lassen"? Zinn: "Durchseuchung hat sich anderswo nicht bewährt"

Gesundheitsminister Karl Lauterbach warnt vor einer Durchseuchung mit dem Coronavirus. Die Zahl der Opfer, die wir dann beklagen müssten, sei ungewiss und sicherlich zu hoch. Über die fachlichen Hintergründe spricht ntv mit dem Direktor des Hygienezentrums Bioscentia Dr. Georg-Christian Zinn.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.