Zoe.jpg

Eigentlich keine Zweifel an Tat Zu langes Verfahren: OLG lässt mutmaßlichen Mörder frei

Im März 2020 stirbt die 17-jährige Zoe, nachdem sie vergewaltigt wurde. Ihr wahrscheinlicher Mörder wird überführt, gefasst und verurteilt. Die Verteidigung geht in Revision, Lukas V. landet in Untersuchungshaft. Weil die nun aber zu lange dauert, kommt er vorerst frei.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen