Die letzte Passagierin von Shirataki Zug hält seit Jahren für nur eine Schülerin

Kana Harada steigt jeden Tag am Bahnhof von Shirataki auf der japanischen Insel Hokkaido in den Zug, der sie zur Schule bringt. Das klingt nicht ungewöhnlich. Ist es aber, denn die junge Frau ist seit Jahren der einzige Passagier, der in Shirataki zusteigt. Jetzt ist Harada 18 geworden und nicht nur in ihrem Leben steht eine Veränderung an.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen